uni halle polkau

Der „Braune Bomber“ ging in seinem letzten Kampf gegen Rocky Marciano schwer k. o. Wohl kaum. 1:0 in Leipzig Werbeplakat zur Filmvorführung eines Kampfes zwischen Joe Louis und Max Schmeling in den 1930er Jahren ... Juli 1939 feierte Schmeling seinen letzten großen internationalen Erfolg. von Lars Gawel, NDR.de Max Schmeling ist bis heute der einzige deutsche Box-Weltmeister aller Klassen. Oktober gegen Richard Vogt (r.) 1925: Paul Berlenbach | Es war Schmelings letzter Kampf in den USA. Allein Gene Tunney und Rocky Marciano (siegreich in all seinen 49 Kämpfen) besaßen die wahre Größe, als Champion unbesiegt aufzuhören und allen Verlockungen zum Comeback zu widerstehen. © Frankfurter Allgemeine Zeitung GmbH 2001 - 2021Alle Rechte vorbehalten. B. hat er dem Hollenstedter Freibad eine 70 m lange und 7 m hohe Wasserrutsche bezahlt und die örtlichen Sportvereine finanziell unterstützt (z. 1948: Ike Williams | Am 21. [14] Seine letzte Ruhestätte fand er auf dem Friedhof Hollenstedt neben seiner Gattin Anny Ondra. 1945: Willie Pep | Er wurde im Lazarett in Athen behandelt und anschließend als „nicht-kv“ (nicht-kriegsdienstverwendungsfähig) eingestuft. 1938: Joe Louis | Februar 2021 um 09:51 Uhr bearbeitet. Spätestens ab 1911 wohnten sie in der Lindleystraße 75 in Rothenburgsort. Fuchs) Schmeling geboren. 1906 zog die Familie nach Hamburg, da der Vater als Steuermann bei der Hamburg-Amerika Linie angestellt war. Juni 1936 kämpfte er in New York gegen den „Braunen Bomber“ Joe Louis, der damals als unschlagbar galt, aber noch nicht Weltmeister war (27 Kämpfe, 27 Siege). In der unabhängigen, ewigen Computerweltrangliste BoxRec wird er als Nr. Um das Boxen richtig erlernen zu können, ging Max Schmeling ein Jahr später ins Rheinland, das damalige Zentrum des Boxsports in Deutschland. 1978: Muhammad Ali | 2006: Manny Pacquiao | Nach 56 Siegen in 70 Profikämpfen beendet Schmeling seine aktive Laufbahn. Bitte überprüfen Sie Ihre Eingaben. Bitte tragen Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein. Nicht ein Idol zu werden, es zu bleiben ist die Kunst. „Ich verstehe nicht, dass die Stadt sich in diese Situation manövriert hat“, Neuer 50-Pfund-Schein liegt. September 1947 wieder in den Ring zu steigen. 2004: Glen Johnson | Runde nach Punkten. Die Max-Schmeling-Stiftung stellt sich vor. Schmeling selbst hatte zumindest nach eigener Aussage stets Distanz zur NS-Ideologie gewahrt. Vor … 1984: Thomas Hearns | Im Juli 1939 gewann Schmeling die Europameisterschaft im Schwergewicht – sein vorerst letzter Kampf. Schmeling wurde dabei sowohl von deutscher als auch von internationaler Seite als Vertreter des inzwischen zunehmend etablierten NS-Regimes gesehen. August 1926 wurde Schmeling durch einen Sieg gegen Max Diekmann Deutscher Meister im Halbschwergewicht. Bild: Vor 60 Jahren beendete Max Schmeling seine Karriere auf der Berliner Waldbühne mit einer Niederlage - die Erinnerung an Schmeling wird aufrecht erhalten. 2017: Vasyl Lomachenko | So wurde er unter anderem im Jahre 1953 in Der braune Bomber (The Joe Louis Story) von William Thourlby dargestellt. Dieses Ergebnis war auch ohne WM-Titel aus deutscher Sicht die bis dahin größte Überraschung im Boxsport und wurde von der NS-Propaganda politisch missbraucht als „Beweis für die Überlegenheit der arischen Rasse“. 1932: Jack Sharkey | Max Schmeling und seine Frau sind nach Hamburg übergesiedelt, stehen wie Millionen anderer auch vor dem Nichts. 2013: Adonis Stevenson | Nach dem 2. Er ging in die naheliegende Jungenschule Ritterstraße und wurde in der Friedenskirche von Pastor Wilhelm Reme konfirmiert. 1967: Joe Frazier | Er verliert. Geburtstags im Jahre 2004 gab die Österreichische Post eine Briefmarke mit Schmelings Porträt im Wert von 0,55 Euro heraus. 1981: Sugar Ray Leonard & Salvador Sánchez | Von seiner Börse kaufte er sich ein Motorrad der Firma Harley-Davidson mit Beiwagen; bei einer Ausfahrt im Juli mit Mutter und Schwester hatte Schmeling einen Unfall, durch den seine Schwester Edith mit 14 Jahren starb.[5]. 1950: Ezzard Charles | Sein Trainer Max Machon teilte den 25.000 fröstelnden Zuschauern die Entscheidung über Lautsprecher mit: „Im Auftrag von Max Schmeling danke ich ihnen für die treue Gefolgschaft, die sie immer bewiesen haben. Oder gar nicht. 1974: Muhammad Ali | Am 26. 1997: Evander Holyfield | Er hatte außerdem während der Novemberpogrome 1938 zwei Juden in seinem Hotelzimmer Unterschlupf gewährt und den Schwergewichtsboxer Heinz Lazek durch seine Beziehungen vor der Verhaftung wegen sogenannter „Rassenschande“ bewahrt,[10][11] was dem Kampf eine äußerst brisante politische Dimension verlieh. Juli 1939 gewann Schmeling gegen Adolf Heuser die Europameisterschaft im Schwergewicht. Er gewann im EM-Finalkampf gegen den Deutschen Adolf Heuser. Bülow hatte aber keine Beziehungen, und so bekam Schmeling zunächst keinen Kampf. Dieser gewinnt diesmal. 2008: Manny Pacquiao | Schmelings Kampfstatistik liegt bei 56 Siegen in 70 Profikämpfen (40 davon durch K. Schmelings letzter Kampf: Auf der Berliner Waldbühne am 31. Im gleichen Jahr kaufte er das Rittergut Ponickel bei Rummelsburg in Pommern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen. Der Ringrichter muss gegen Ende der sechsten Runde Kennedy aus dem Kampf nehmen, der nach einem Niederschlag nahezu verteidigungsunfähig in den Seilen hängt. Oktober 1948 den ehemaligen Weltmeister Max Schmeling bei seinem Abschiedskampf. Das war endgültig sein letzter Kampf." Sie haben Javascript für Ihren Browser deaktiviert. Dem Boxsport bleibt er als Ringrichter weiterhin verbunden. 2007: Floyd Mayweather Jr. | Im Juni 1938 bekam Schmeling – erneut in New York – die zweite Chance, Weltmeister zu werden, da Joe Louis einen Rückkampf gegen den einzigen Mann anstrebte, der ihn geschlagen hatte. 1990: Julio César Chávez | 1986: Mike Tyson | : 1996: Evander Holyfield | 1960: Floyd Patterson | : : 1995: Óscar de la Hoya | Juni 1932 trifft Box-Weltmeister Max Schmeling seinen Gegner von 1930, Jack Sharkey. 2005: Ricky Hatton | 1943: Fred Apostoli | FAZ.NET. [2] Eingeschult wurde Max in der Volksschule Stresowstraße in Rothenburgsort. 1980: Thomas Hearns | 1944: Beau Jack | Der heldenhafte K.-o.-Sieger über Joe Louis, bereits 43 Jahre alt, kämpfte in der Berliner Waldbühne, also unter freiem Himmel, gegen den acht Jahre jüngeren Richard „Riedel“ Vogt, den Olympiazweiten von 1936 und aktuellen deutschen Halbschwergewichtsmeister. September 1905 in Klein Luckow; † 2. Nach einem Rückstand drehen die Frauen von Eintracht Frankfurt die Partie gegen Freiburg noch und erreichen das Endspiel um den DFB-Pokal. August 1924 begann Schmeling mit einem Kampf gegen Hans Czapp in der Tonhalle in Düsseldorf seine Profi-Boxkarriere, die ihn frühzeitig und mehrmals nach New York führte – der damaligen Hochburg des Profiboxens. Dem Boxsport blieb er als Ringrichter zunächst weiterhin verbunden. 1947: Gus Lesnevich | 1993: Michael Carbajal | 1971: Joe Frazier | „Ich verstehe nicht, dass die Stadt sich in diese Situation manövriert hat“. Juni 1938 brachte Max Schmeling statt des erhofften Sieges jedoch die Niederlage in der ersten Runde. In den Kinos wurde auf Weisung Hitlers der Kampf unter dem Titel „Max Schmelings Sieg – ein deutscher Sieg“ vorgeführt. Am 28. 1935: Barney Ross | Durch den Sieg über Joe Louis war Max Schmeling zum Herausforderer für den amtierenden Weltmeister Jimmy Braddock avanciert. Im Halbfinale läuft es erst nach der Pause rund. 2019: Saúl Álvarez. Juni 1932 kam es in New York zum Rückkampf gegen Sharkey. Durch den Sieg über Joe Louis war Max Schmeling zum Herausforderer des amtierenden Weltmeisters Jim Braddock avanciert. Fuchs) Schmeling geboren. Der Erfolg blieb jedoch aus, schon nach 124 Sekunden ging der … Schmeling war als Arbeiter in einer Düsseldorfer Brunnenbaufirma beschäftigt. Nachruf auf Max Schmeling 1991: James Toney | Im Gespräch erinnert sich der frühere Box-Profi Henry Maske an Schmeling. April 1928 wurde der Boxer Max Schmeling Deutscher Meister. September 1905 wurde Max Schmeling in Klein Luckow bei Strasburg in der Uckermark als Sohn von Max und Amanda (geb. : Es wird sein letzter Kampf. Die Eheleute genossen das Landleben und betrieben neben der überregionalen Getränkeabfüllung auch eine Hühnerfarm und eine Nerzzucht. 1958: Ingemar Johansson | Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Im Rematch wird er von Schmeling fünfzehn Runden lang beherrscht. Schmeling analysierte Filme seines Gegners und fand einen Schwachpunkt: Louis ließ nach dem Schlag seine Linke fallen, was Platz für einen Konter bot. Das war das zweite große Sportereignis, das im Hörfunk direkt übertragen wurde. Er hatte einen älteren Bruder (Rudolf, * 1902) und eine jüngere Schwester (Edith, * 1913).[1]. Juli 1933 heirateten Schmeling und Ondra in Bad Saarow, wo er im selben Jahr das Sommerhaus des vor den Nationalsozialisten ins Exil geflohenen expressionistischen Malers Bruno Krauskopf erworben hatte. 1930 lernte Max Schmeling die deutsch-tschechische Filmschauspielerin Anny Ondra kennen. Einen schweren Schicksalsschlag musste er hinnehmen, als am 28. Der Kampf gegen Louis im Yankee Stadium von New York war sein letzter Kampf in den USA. Die Nazis forderten Schmeling im Jahre 1935 auf, sich von seiner tschechischen Frau sowie seinem jüdischen Manager Joe Jacobs in Amerika zu trennen und sich von seinen jüdischen Freunden zu distanzieren. Dem Amerikaner wurde nach 15 Runden der Sieg nach Punkten und damit der WM-Titel zugesprochen. Er unterstützte den finanziell in Not geratenen Louis, als dieser Steuern nachzuzahlen hatte, da die Steuerfahndung seine „politischen“ Spenden während seiner Zeit in der Armee beanstandete. Aufgrund seiner Verletzung wurde Schmeling ab Ostern 1943 bis Ende des Krieges zum Wachdienst in Kriegsgefangenenlagern eingesetzt. : 1973: George Foreman | Louis gewann souverän in der ersten Runde. Er gilt bis heute als einer der populärsten Sportler Deutschlands. 1985: Marvin Hagler & Donald Curry | [3] Im Alter von 14 Jahren begann Schmeling eine kaufmännische Lehre in einer „Annoncen-Spedition“, der Werbeagentur Wilkens (heute Draftfcb Deutschland). Ikonen wie Joe Louis und Muhammad Ali wurden für den Rücktritt vom Rücktritt bitter bestraft. Ursula Scheer. Da Braddock als eher schwacher „Zufallsweltmeister“ galt, standen Schmelings Chancen gut, als erster Boxer das „ungeschriebene Gesetz“ („They never come back“) zu brechen, wonach ein geschlagener Schwergewichtsweltmeister nie seinen Titel zurückgewinnen könne. 1930: Max Schmeling | 2011: Andre Ward | 2000: Félix Trinidad | Bis zum WM-Ausscheidungskampf im Schwergewicht gegen Paolino Uzcudun (Spanien). VorDenker (Corporate) Digital Responsibility, neudenken – Magazin für Innovation & Zukunftsfähigkeit, Einfach Elektrisch – wie wir leben, arbeiten und uns fortbewegen, Ciao Italia! September 1905 wurde Max Schmeling in Klein Luckow bei Strasburg in der Uckermark als Sohn von Max und Amanda (geb. „Ich hatte davon geträumt, meine Laufbahn glanzvoll beschließen zu können“, heißt es in Schmelings Autobiographie „Erinnerungen“. Turings Traum, Digitalkunst treibt Blüten Oktober, ist der sechzigste Jahrestag seines letzten Kampfes. Runde besiegte. 1977: Carlos Zárate | Erleuchtung in der Kabine. Topspiel am Wochenende FC Bayern auf dem besten Weg zum Titel. o. Sie ging zurück an Jack Sharkey (USA), der Schmeling am 21. 1965 trat Schmeling aus Protest gegen die „Ostdenkschrift“ der Evangelischen Kirche, die mahnte, den deutschen Anspruch auf die Gebiete jenseits der Oder-Neiße-Grenze zu hinterfragen, aus der Kirche aus. Dieser Freitag, der 31. Ohne schauspielerisches Talent wird man kein guter Boxer, sagt Weltmeister Arthur Abraham. 1949: Ezzard Charles | Er erhielt am 22. 27 der besten Boxer aller Zeiten im Schwergewicht geführt.[12]. Schmeling muss den Titel abgeben. 1940: Billy Conn | "Max, steh auf, steh auf!" 2018: Oleksandr Usyk | Der wahre Hintergrund für das Fernbleiben wurde wenig später offenbar. 1941: Joe Louis | Bleibt RB Leipzig den Bayern auf den Fersen? Diese Niederlage sollte Schmelings letzter Kampf in den USA gewesen sein. April 1938 in Hamburg, Es war die Zeit der schweren Motorräder, und jedermann träumte von den schweren Harley-Davidsons, Krauß, Martin: Schmeling-Nachruf: Boxer, Legende, Menschenfreund, https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Max_Schmeling&oldid=208869842, Mitglied der Hall of Fame des deutschen Sports, Träger des Großen Bundesverdienstkreuzes mit Stern, Ehrenbürger im Landkreis Vorpommern-Greifswald, „Creative Commons Attribution/Share Alike“, Maximilian Adolph Otto Siegfried Schmeling, Schmeling, Maximilian Adolph Otto Siegfried (vollständiger Name), Ehrenmitglied im Österreichischen Boxverband, 2005: Ausgabe einer Sondermarke der Deutschen Post AG aus Anlass seines 100. 1937: Henry Armstrong | 1953: Carl Olson | Am 21. FC Bayern auf bestem Weg zum Titel, „Querdenken“-Proteste 1998: Floyd Mayweather Jr. | Am 3. Seitdem war immer ein Fotograf dabei, egal was Schmeling tat: Fünf Kämpfe später, am 12. Februar 2005 in Wenzendorf) war ein deutscher Schwergewichtsboxer und zwischen 1930 und 1932 Schwergewichts-Boxweltmeister. Bitte versuchen Sie es erneut. 2006 wurde eine Bronzebüste vom Bildhauer Falko Steimer aus Torgelow für sein Geburtshaus und Gedenkstätte in Klein Luckow gefertigt. Erst im Jahr 1932 musste Schmeling die Krone absetzen. Bis heute ist Schmeling der einzige Weltmeister, der seinen Titel durch eine Disqualifikation seines Gegners erhielt. 1965: Dick Tiger | 1970: Joe Frazier | Machon war daher gezwungen, den Ring mit acht zu betreten. Nach einem regelwidrigen Tiefschlag seines Gegners in der vierten Runde konnte Schmeling nicht weiterkämpfen, wurde jedoch wegen der Disqualifikation Sharkeys zum Weltmeister erklärt. Seit der Zeit, als sich Max Schmeling auf seinen letzten Kampf im Jahre 1948 in der Waldbühne vorbereitet hatte, sind dies vornehmlich Boxer. Zwei Mal endet der Kampf um die Weltmeisterschaft im Schwergewicht in einem Skandal. Am 19. 2015: Tyson Fury | 1989: Pernell Whitaker | Am 2. 1928 ging er mit seinem deutschen Manager Arthur Bülow nach New York, „um die Welt zu erobern“. In seiner Heimat in Norddeutschland und mit einem Film, der ab 2009 gedreht werden soll. [8][9] In dem im Radio auch nach Deutschland direkt übertragenen Kampf überraschte Schmeling die Boxwelt, indem er Louis schon früh hart treffen konnte und ihn dann durch K. o. in der 12. Dies war Schmelings letzter Boxkampf in den USA. Joe gab Schmeling den Kampfnamen „Der schwarze Ulan vom Rhein“ und beorderte ihn zu Wohltätigkeitsveranstaltungen und zu Sehenswürdigkeiten. Schaupl. Zunächst lebten sie im Stadtteil St. Georg. [7] Später bezeichnete Schmeling diese Fürsprache als „grenzenlose Naivität“. 1992: Riddick Bowe | 2012: Nonito Donaire | März 2005 im Hamburger „Michel“ (St.-Michaelis-Kirche) statt. 1939: Joe Louis | In den Kinos wurde auf Weisung Hitlers der Kampf unter dem Titel „Max Schmelings Sieg – ein deutscher Sieg“ vorgeführt. Der ließ im nächsten Frühjahr für einen Kampf Schmelings gegen den Amerikaner Steve Hamas in 42 Tagen die Hanseatenhalle in Hamburg-Rothenburgsort einrichten. Er wies die Forderungen zurück. Schmeling besiegte den Basken am 27. 1969: José Nápoles | 1929: Tommy Loughran | 1963: Muhammad Ali | in der 12. Der letzte Kampf: Rund 25.000 Zuschauer begleiteten in der Berliner Waldbühne am 31. Bayerns Top-Torjäger Robert Lewandowski fällt wegen einer Bänderdehnung aus. Sein Interesse für den Boxsport wurde erstmals 1921 geweckt, als er einen Boxfilm sah. Ondra hatte 1930 mit ihrem Freund Karel Lamač die Ondra-Lamac-Filmgesellschaft in Deutschland gegründet. Februar 1987 seine Frau starb. Vielen DankDer Beitrag wurde erfolgreich versandt. Ein Journalist wird attackiert. Wegen der Nürnberger Gesetze und des in Deutschland herrschenden Antisemitismus erwog das amerikanische Olympische Komitee, die Olympischen Sommerspiele 1936 in Berlin zu boykottieren. Wir dokumentieren den Kampfbericht des Tagesspiegel-Korrespondenten Victor Hackenberger. Der saubere Lorbeer welkte nie, Hintergrund Schmeling ging mehrmals zu Boden, stand jedoch immer wieder auf, bevor der Kampf schließlich durch die Intervention von Schmelings Trainer Max Machon abgebrochen wurde. Permalink: Juni 1930, kämpfte Max Schmeling gegen Jack Sharkey um den vakanten Weltmeistertitel im Schwergewicht. 1:0 in Leipzig Dies war Schmelings letzter Boxkampf in den USA. Interview mit einem der beiden Geretteten: Liste der Boxweltmeister im Schwergewicht, ZBW – Leibniz-Informationszentrum Wirtschaft, Porträt, Daten und Biografie von Max Schmeling, Ein Schlag in den Unterleib macht Max Schmeling zum Champion, Radiobericht vom Kampf gegen Steve Dudas am 28. : 2009: Manny Pacquiao | 1979: Sugar Ray Leonard | Max Schmeling und seine Frau sind nach Hamburg übergesiedelt, stehen wie Millionen anderer auch vor dem Nichts. Joe Jacobs, aus der New Yorker East Side stammender Sohn jüdischer Einwanderer aus Ungarn, verstand zwar nichts vom Boxen, aber viel von Publicity: „Du musst jeden Tag in der Zeitung stehen“. Wann sollte ein Boxer aufhören, sich im Ring zu prügeln? Sie war mit 25.000 Plätzen die größte Sporthalle ihrer Zeit, der Madison Square Garden bot nur 20.000 Menschen Platz. In der Verfilmung Max Schmeling – Eine deutsche Legende übernahm der Boxer Arthur Abraham die Rolle des Richard Vogt. Der „Braune Bomber“ ging in seinem letzten Kampf gegen Rocky Marciano schwer k. o. 1955: Rocky Marciano | 1994: Roy Jones | 1983: Marvin Hagler | Braddock hatte längst einen Vertrag über einen Titelkampf mit Joe Louis unterschrieben. Am 24. Mit dem neuen 50-Pfund-Schein setzt die britische Notenbank ein starkes Zeichen: Sie erinnert an Wahnsinn. : 1927: Mickey Walker | Diesmal beging Louis nicht mehr den Fehler der tiefliegenden, linken Hand, schlug lange Geraden zu Schmelings Kopf, und trieb ihn gleich zu Beginn der Runde zurück. Durch einen K.-o.-Sieg schon in der ersten Runde über Adolf Heuser am 2. Damit qualifizierte er sich für den Kampf um die Krone in der höchsten Gewichtsklasse des Profiboxens. „Zudem erklärte ich, nie mehr boxen zu wollen.“ So steht es in seinen Memoiren. Zur Legende machte ihn jedoch ein Sieg in einem Nicht-WM-Kampf: der K.o. 1962: Dick Tiger | Wir freuen uns auf ein Wiedersehen, Ein Kommentar von Alexander Armbruster, Ein Kommentar von Dieser Sieg wurde von der NS-Propaganda missbraucht als „Beweis für die Überlegenheit der arischen Rasse“. August 1934 besiegte Schmeling Walter Neusel (1907–1964) in Hamburg. Am 4. Diese Seite wurde zuletzt am 16. https://www.faz.net/-gtl-ze5d, Aktuelle Nachrichten aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur, Herausgegeben von Gerald Braunberger, Jürgen Kaube, Carsten Knop, Berthold Kohler, Zeitung Der Sieg Schmelings gegen Hamas ermöglichte Schmeling, wieder in Amerika als Boxer Fuß zu fassen und gegen Joe Louis anzutreten. Nach seiner Boxkarriere ließ sich Schmeling mit seiner Ehefrau Anny Ondra in Wenzendorf bei Hamburg nieder und betrieb in Hamburg-Bramfeld und in Gomaringen im Landkreis Tübingen die Generalvertretung für Produkte aus dem Hause Coca-Cola. Bitte geben Sie hier den oben gezeigten Sicherheitscode ein. Er hatte einen älteren Bruder (Rudolf, * 1902) und eine jüngere Schwester (Edith, * 1913). 1999: Paulie Ayala | Am 31. Schmeling wurde im selben Jahr als erster und bislang einziger Deutscher in die „International Boxing Hall of Fame“, die Ruhmeshalle des Boxsports, aufgenommen. Die Münchner siegen auch ohne den verletzten Torjäger Lewandowski. 1961: Joe Brown | Schmeling ging mehrmals zu Boden, stand jedoch immer wieder auf, bevor der Kampf schließlich durch die Intervention von Schmelings Trainer abgebrochen wurde. 1956: Floyd Patterson | Die folgenden 5.5 Jahre kämpfte Schmeling ausschließlich in den USA, wo er zunächst am 13.02.1934 seinen letzten Kampf in Übersee bestritt. Am 2. 1957: Carmen Basilio |

Sony Bravia Firmware Update Usb, Kreisverwaltung Trier Ausbildung, Red Bull Face Mask F1, The Special - Dies Ist Keine Liebesgeschichte Trailer Deutsch, Werkzeugkoffer Bestückt Engelbert Strauss, Bad Herrenalb Hütte,

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *