modulhandbuch erziehungswissenschaften bachelor

Über das Praktikum bzw. 21, 22 EW-BA 9 Studies in vocational fields Berufsfeldbezogene Studien II ( Pädagogik der Lebensalter ) Pflichtmodul 14 CP = 420 h 6 Kontaktstudium 6 SWS / 84 h 336 h SWS Inhalte Disziplinäre und interdisziplinäre Theorien und Begriffe von Kindheit, Jugend und Erwachsenenalter sowie Statuspassagen; Empirische Befunde zu Alltag und Kultur von Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen sowie ihrem Aneignungshandeln, sozialen Handlungsstrategien und Gesellungsformen; Theorien und Begriffe zum Umgang pädagogischer Institutionen (Organisationen, Handlungs- und Interventionsformen) mit gesellschaftlich bedingten Konflikten und Problemen; Strukturen, Aufgaben und Funktionen der institutionalisierten Arbeitsfelder - Förderung und sonderpädagogische Hilfen, - sozialpädagogische Bildungsarbeit und soziale Dienstleistungen, - Schule und Ausbildung, - Erwachsenenbildung und Weiterbildung. Name des Moduls: Grundlagen Deutsch als Zweitsprache 2. Bereichsdidaktik Gesellschaft III (Identität und Sozialisation, Ethik) 3, Aufgrund von Art. Grundständige Studienphase Das bietet Gelegenheit, Themen aus dem Modul eigenständig zu vertiefen. Die in den Praktika gemachten Erfahrungen werden über Studientage in das Studium eingebunden. 6739 0 obj <>/Filter/FlateDecode/ID[<3A8A7772B320DD489E7D26972BE14C56><0002B2A430AC0B4D93E78CFBAEA58443>]/Index[6728 32]/Info 6727 0 R/Length 76/Prev 656139/Root 6729 0 R/Size 6760/Type/XRef/W[1 3 1]>>stream Zuordnung des Moduls (Studiengang / Fachbereich) Bachelor Erziehungswissenschaft / Fb 04 Verwendbarkeit des Moduls für andere Studiengänge Häufigkeit des Angebots Dauer des Moduls Modulbeauftragte / Modulbeauftragter Studiennachweise/ ggf. Als Wissenschaft untersucht die Pädagogik sowohl die Ziele, Aufgaben und Methode… Allgemeines S. 2 2. Die Studierenden des Eintrittsjahrgangs Bachelor Nebenfach Erziehungswissenschaft. für einzelne Lehrveranstaltungen des Moduls keine Empfohlene Voraussetzungen Abschluss der Module EW-BA 1-4 Zuordnung des Moduls (Studiengang / Fachbereich) Bachelor Erziehungswissenschaft / Fb 04 Verwendbarkeit des Moduls für andere Studiengänge Häufigkeit des Angebots Dauer des Moduls Modulbeauftragte / Modulbeauftragter Studiennachweise/ ggf. Der grundständige Studiengang bietet eine fundierte theoretische und methodische Ausbildung sowie eine Profilierung, u. a. im Bereich des Lehrens und Lernens mit digitalen Medien oder auch im Bereich der formalen, non-formalen und der informellen Bildungsprozesse unter den Bedingungen des gesellschaftlichen Wandels, an. Allgemeine Informationen zum Bachelorstudiengang Psychologie. Psychologie. Jahrhunderts einen Kulminationspunkt erreicht zu haben scheint. 81 M 4:Geschichte, M 4.4: Schwerpunkt Neuere Geschichte Europas, Erstfach Studienvoraussetzungen sind der Nachweis des erfolgreich abgeschlossenen B.A.- Studiums im Fach Geschichte als Erstfach oder äquivalenter, Diese Studienordnung tritt am 1. 1 Modulhandbuch Bachelor Erziehungswissenschaft (Prüfungsordnung 2015) Goethe-Universität Frankfurt Fachbereich Erziehungswissenschaften Campus Westend Theodor-W.-Adorno-Platz 6 D Frankfurt am Main Stand: September 2015, 2 Zur inhaltlichen Konzeption des Bachelorstudiengangs Der Bachelor Erziehungswissenschaft besteht aus insgesamt 15 inhaltlich und zeitlich abgeschlossenen Lehreinheiten (Modulen). Fachgebiet / Verantwortlich: DaZ / Prof. Dr. Rupert Hochholzer 3. Teilnahmevoraussetzungen für Modul bzw. 1 in Verbindung, Fakultät für Humanwissenschaften Institut für Psychologie Praktikumsbetreuung im Bachelorstudiengang Psychologie (Stand: 21.1.2011) Inhalt: 1. LV-Form SWS CP Semester Quantitative Verfahren II S 2 3 X (Vertiefung/Anwendung) Qualitative Verfahren II S 2 3 X (Vertiefung/Anwendung) Schlüsselqualifikationen Ü 2 3 X Modulprüfung (quantitativ 3 X oder qualitativ) Summe, 20 EW-BA 8 Studies in vocational fields Berufsfeldbezogene Studien I ( Pädagogik der Lebensalter ) Pflichtmodul 14 CP = 420 h 6 Kontaktstudium 6 SWS / 84 h 336 h SWS Inhalte Disziplinäre und interdisziplinäre Theorien und Begriffe von Kindheit, Jugend und Erwachsenenalter sowie Statuspassagen; Empirische Befunde zu Alltag und Kultur von Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen sowie ihrem Aneignungshandeln, sozialen Handlungsstrategien und Gesellungsformen; Theorien und Begriffe zum Umgang pädagogischer Institutionen (Organisationen, Handlungs- und Interventionsformen) mit gesellschaftlich bedingten Konflikten und Problemen; Strukturen, Aufgaben und Funktionen der institutionalisierten Arbeitsfelder - Förderung und sonderpädagogische Hilfen, - sozialpädagogische Bildungsarbeit und soziale Dienstleistungen, - Schule und Ausbildung, - Erwachsenenbildung und Weiterbildung. *)2���:1���H+��%�� ,��!y�BN9�Y;4:�p�����e��rt�%pɩׯ��w���꺛7��7}s�i|s2vc�\t���`����_� Juni 2010 5. Die Wahl der Prüfungsleistung in diesem Modul hängt von der Wahl der Prüfungsleistung im Modul EW-BA 6 ab: Hat sich der/die Studierende im Modul EW-BA 6 dafür entschieden, die Prüfungsleistung im quantitativen Bereich zu absolvieren, muss er/sie im Modul EW-BA 7 die Prüfungsleistung im qualitativen Bereich absolvieren. Jahrgang, Nr. Datenwissenschaft MSc, Modul Projektarbeit, gilt: 4.17.07/A13. Juli 2009 Seite 1 von 6 Inhalt Studienordnung für den konsekutiven Master-Studiengang Physikalische Technik / Medizinphysik Applied Physics / Medical Engineering des Fachbereichs, 30. 1 Ordnung des Fachbereichs 06 Psychologie der Justus-Liebig- Universität für das Studium des Studienelements Psychologie StudO, Der Präsident Mitteilungen der Justus-Liebig-Universität Gießen 01.10.2002 6.20.03 Nr. 39 29. als Prüfungsvorleistungen BA-NF In jedem Semester 1 Semester Prof. Dr. Johannes Naumann Teilnahmenachweise Anwesenheit und aktive Mitarbeit in den Seminaren Leistungsnachweise - Lehr- / Lernformen Hinweis Lehrvortrag, Erprobung, Die Prüfungsleistungen in den Modulen EW-BA 6 und EW-BA 7 müssen sowohl im quantitativen wie im qualitativen Bereich erbracht werden. Ergänzt wird das Modul durch ein weiteres Seminar aus dem Bereich der Schlüsselqualifikationen. Das Praktikum kann sowohl getrennt von als auch zusammenhängend mit dem zweiten Praktikum (Modul 12) in einer einzigen Einrichtung abgeleistet werden. für einzelne Lehrveranstaltungen des Moduls keine Empfohlene Voraussetzungen Abschluss der Module EW-BA 1, 2 und 4 Zuordnung des Moduls (Studiengang / Fachbereich) Bachelor Erziehungswissenschaft / Fb 04 Verwendbarkeit des Moduls für andere Studiengänge Häufigkeit des Angebots Dauer des Moduls Modulbeauftragte / Modulbeauftragter Studiennachweise/ ggf. Nach dem Modulhandbuch Statistik MSc bzw. Siehe auch die Erläuterungen am Anfang (S. 2) des Modulhandbuchs Zur inhaltlichen Konzeption des Bachelorstudiengangs Unterrichts- / Prüfungssprache Modulprüfung Modulabschlussprüfung bestehend aus: Fortgeschrittene Studienphase Das bietet Gelegenheit, Themen aus dem Modul eigenständig zu vertiefen Deutsch Form / Dauer / ggf. h��W�n�F��yL���|M4)�uad�jX��J�}9��u{�%--97�C��VZ��r��U��q*1��:3G��a.(cS`. 2 CP werden nach Maßgabe der entsprechenden Fachbereiche vergeben. Lernergebnisse / Kompetenzziele Die Studierenden: erweitern und vertiefen ihre Kenntnisse über quantitative und qualitative Datenerhebungs- und Auswertungstechniken; lernen, Publikationen zu lesen und zu verstehen und die Erkenntnisse empirischer Untersuchungen aus methodischer Sicht kritisch zu reflektieren; erwerben die Fähigkeit, selbst ein kleineres empirisches Forschungsprojekt durchführen zu können; legen die Basis, um in der Bachelorarbeit die einschlägigen Methoden sach- und situationsadäquat anwenden zu können. Die Inhalte erstrecken sich auf die Themenstellungen Sach-, Methoden-, Sozial- und Selbstkompetenzen, zu denen etwa die Darstellung von Wissen, Präsentationstechniken, Konfliktmanagement, Rhetorik, Zeitmanagement, Projektplanung und wissenschaftliches Arbeiten, durchaus auch mit Blick auf die BA- Arbeit gehören. September 2009 5. Das Frankfurter Profil zeigt sich in einem starken Forschungsbezug, der sich quer durch alle Lehrangebote innerhalb der Module zieht, außerdem in einem thematischen Schwerpunkt Umgang mit Differenz (am Bsp. ]}�%�����X�r��ο�f� Lernergebnisse / Kompetenzziele Die Studierenden sind in der Lage, pädagogische Aufgabenkonstellationen vor dem Hintergrund ihrer historischen Genese zu kennen und zu beurteilen; die eingeführten Begriffe und Theorien mündlich und schriftlich zu erläutern; sich eigenständig und kritisch mit den Konzepten und Theorien und ihrer fallbezogenen Verwendung auseinander zu setzen. To use this website, you must agree to our, Modulhandbuch. für den Studiengang. Anleitung zur Benutzung des Praktikumskurses im Virtuellen, Kompetenzprofil des Bachelor-Studiums der HSA FHNW Ausdifferenzierung und Operationalisierung Inhalt I. Kompetenzprofil der Hochschule für Soziale Arbeit FHNW (Bachelor, Master, PhD)... 2 II: Ausdifferenzierung, Institut für Wirtschafts- und Sozialgeschichte Georg-August-Universität Göttingen Das Studium der Wirtschafts- und Sozialgeschichte Studiengänge, Studienanforderungen und Studienverlaufspläne Studiengänge, Verordnung zur Durchführung des Modellversuchs "Gestufte Studiengänge in der Lehrerausbildung" (VO - B/M) Vom 27. Georg-August-Universität Göttingen Modulhandbuch Diplom-Hauptstudium im Prüfungsfach Personalwirtschaft Inhaltsverzeichnis Module B.WIWI-BWL.0003: Unternehmensführung und Organisation...3 B.WIWI-BWL.0009: Studienordnung Master of Science in Technologies of Multimedia Production 1 Masterprogramm Medien Leipzig (MML) als gemeinsames Masterprogramm der beteiligten Hochschulen: UNIVERSITÄT LEIPZIG und Hochschule, BWL-Spezialisierung: Rechnungswesen & Prüfung Professur: Prof. Dr. Matthias Wolz Modulname: Rechnungswesen BWL-Spezialisierung: Rechnungswesen & Prüfung (RuP) Kennummer Workload Credits Studiensemester, Lesefassung 1 Studienordnung der Fakultät für Sozial- und Verhaltenswissenschaften für das Fach Kommunikationswissenschaft als Kernfach / Ergänzungsfach in Studiengängen mit dem Abschluss Bachelor of Arts. Veränderungen und (gegenläufige) Entwicklungen einzelner Arbeitsfelder des Berufsfeldes; Formen und Veränderungen der interinstitutionellen Bezüge, Theorien und empirischen Forschungen zu Prozessen der Verwissenschaftlichung der Handlungs- und Interventionsformen sowie zu Prozessen der Professionalisierung. als Prüfungsvorleistungen - 6 BA-NF Einführungsvorlesung in jedem WS Ringvorlesung zur Pädagogik der Lebensalter in jedem SoSe 2 Semester Prof. Dr. Barbara Friebertshäuser Teilnahmenachweise Anwesenheit und aktive Mitarbeit in den Übungen (Erziehungswissenschaft und wissenschaftliches Arbeiten) Leistungsnachweise - Lehr- / Lernformen Hinweis Unterrichts- / Prüfungssprache Modulprüfung Lehrvortrag und Literaturrecherche und Techniken der Lektüre Verfassen von schriftlichen Rezensionen und Kurz- Referaten Rhetorik mündlicher Vorträge und wissenschaftlicher Diskussionen Grundständige Studienphase Deutsch Form / Dauer / ggf. Bispinghof 9-14, Raum E02 48143 Münster. (Informatik und Berufliche Informatik) das im, Fachspezifische Bestimmung für das Fach Mathematische Grundbildung im Bachelorstudium für das Lehramt an Grundschulen, Berufspädagogisch-fachdidaktisches Studium ECTS 60. %PDF-1.5 %���� Für Studierende die ab dem Wintersemester 2017/2018 ihr Studium aufgenommen haben, gelten die rechts als PDF-Download zur Verfügung gestellten Dokumente. Februar 2014 25. als Prüfungsvorleistungen - Teilnahmenachweise Leistungsnachweise - Lehr- / Lernformen Hinweis - In jedem Semester 2 Semester Studiendekan/Studiendekanin Anwesenheit und aktive Mitarbeit in der Übung Lehrvortrag und Literaturrecherche und Techniken der Lektüre Verfassen von schriftlichen Rezensionen und Referaten Rhetorik mündlicher Vorträge und wissenschaftlicher Diskussionen Bei V+Ü in der Pädagogischen Psychologie handelt es sich um die Einführungsvorlesung Psychologische Grundlagen von Erziehung, Bildung und Unterricht, die vom Arbeitsbereich Pädagogische Psychologie (Fb 05) in jedem Semester angeboten wird. Neben den historischen Aspekten vertiefen die Studierenden ihre Kenntnisse zu Erziehungs- und Bildungstheorien in einer systematischen Perspektive. das Anfertigen von Hausarbeiten. Inhalt Siehe die entsprechenden Fb Siehe hier auch aktuelle Regelungen des Prüfungsausschusses auf der Homepage des Fachbereich Erziehungswissenschaften (Prüfungsausschuss BA/MA). 72 Abs. Nur im Wintersemester Ist das Studium zulassungsbeschränkt? Studiengang Bachelor of Arts (B.A.) Bachelor Erziehungswissenschaft 90 LP Im Bachelor-Fach Erziehungswissenschaft mit 90 Leistungspunkten werden Fachkenntnisse auf dem Gebiet der Erziehungswissenschaft und unterschiedlicher pädagogischer Professionsbereiche, insbesondere der Sozialpädagogik und Erwachsenenbildung vermittelt.. Es wird zusammen mit einem weiteren Fach der Martin-Luther … Bewerbungsphase für das Wintersemester: Anfang Juni bis 20.8. zur Onlinebewerbung. Er ist nichts, als was die Erziehung aus ihm macht. 12. Aber. Inhalt - LV-Form SWS CP Semester Praktikum 9 X Studientag AG 1 1 X Leistungsnachweis 2 X Summe X 29, 30 EW-BA 13 Optional Subject EW-BA 13 a Soziologie EW-BA 13 b Pädagogische Psychologie Wahlpflichtmodul 8 CP = 240 h 4 Kontaktstudium 4 SWS / 56 h 184 h SWS Inhalte Die Studierenden wählen entweder Modul EW-BA 13 a Soziologie oder Modul EW-BA 13 b Psychologie. ��c>���BҠ��G�&��{��M��gY&Π�.�� (n�]�u��D�I� Das bedeutet, dass auch das Studienangebot anderer Fachbereiche der Universität genutzt werden, sofern dies mit dem jeweiligen Fachbereich geregelt ist. Januar 2009 (Verkündungsblatt der Friedrich-Schiller-Universität Jena Nr. der Philosophischen Fakultäten vom 09.09.2002 in der Fassung der Fachspezifischen, 2675 2. Sitzung des Fachbereichsrats des Fachbereichs. Psychologie. Forschungseinrichtungen stattfinden. Mai 2018 aus der POS Datenbank der TU Ilmenau Studienordnungsversion: 2013 Polyvalenter Bachelor mit Lehramtsoption für berufsbildende Schulen - Elektrotechnik gültig für das Sommersemester 2018 Herausgeber: URN: urn:nbn:de:gbv:ilm1-mhb-9617 Der Rektor der Technischen Universität Ilmenau. Kultur und Gesellschaft, Fach Erziehungswissenschaften 4 Verortung im Bachelorstudium Kultur und Gesellschaft Das Fach Erziehungswissenschaft wird im Bachelor-Studiengang „Kultur und Gesellschaft in Kombination mit einem weiteren Fach studiert. Teilnahmevoraussetzungen für Modul bzw. Juni 2015, Anmerkungen: Eine Verbindung mit dem Professionalisierungspraktikum ist möglich. Die Anerkennung des Praktikums erfolgt im Servicecenter MoPS. h�bbd```b``N� ��D�m��@$�0X�B �X�"��"g��?F&F��`�D�gx>�@� L~, Modulhandbuch achelor Erziehungswissenschaft (Prüfungsordnung 2015) Goethe-Universität Frankfurt Fachbereich Erziehungswissenschaften ampus Westend Theodor-W.-Adorno-Platz 6 D-60323 Frankfurt am Main Stand: September 2015. 1 Geltungsbereich, geändert durch Satzungen vom 28. März 2012 Inhaltsübersicht 1 Ziele des Studiums, Studienbereiche 2 Umfang, Schlüsselqualifikationen Schlüsselqualifikationen sind erwerbbare allgemeine Fähigkeiten, Einstellungen und Wissenselemente, die bei der Lösung von Problemen und beim Erwerb neuer Kompetenzen in möglichst, Modulhandbuch für das Fach Englisch im Masterstudium für das Lehramt an Grundschulen Titel des Moduls Fachwissenschaft MEd EGM 1 300 h 1.1 Vertiefung Ling: Sprachstruktur, Sprachgebrauch, Spracherwerb, Philosophische Fakultät Historisches Seminar Tel. Weiter soll die Entwicklung wirksamer pädagogischer Szenarien durch den strategischen Einsatz spezifischer elektronischer Lernformen ermöglicht und eingeübt werden. 1 in Verbindung mit 39 Abs. für einzelne Lehrveranstaltungen des Moduls Keine Empfohlene Voraussetzungen Abschluss der Module EW-BA 1-4 Zuordnung des Moduls (Studiengang / Fachbereich) Bachelor Erziehungswissenschaft / Fb 04 Verwendbarkeit des Moduls für andere Studiengänge Häufigkeit des Angebots Dauer des Moduls Modulbeauftragte / Modulbeauftragter Studiennachweise/ ggf. Im Modul EW-BA 9 wird entweder das im Modul EW-BA 8 gewählte Lebensalter in einem zweiten Durchgang studiert, um die bereits erworbenen Kenntnisse und Kompetenzen (individuell) weiter zu vertiefen und zu differenzieren. Ausführlichere Informationen zum Praktikum finden sich auf der Homepage des Fachbereichs Erziehungswissenschaften (Servicecenter MoPS). 1 des Gesetzes über die Hochschulen des, Studienordnung und Modulhandbuch für das Wahlpflichtfach Musik im Bachelor-Studiengang Internationales Informationsmanagement (IIM) Fachbereich III Sprach- und Informationswissenschaften Universität Hildesheim, 0.11.200 7.3.07 Nr. Das Modulhandbuch und die Prüfungsordnung des derzeit angebotenen B.A.-Studiengangs Erziehungswissenschaft wurden im Zusammenhang mit der Re-Akkreditierung der Studiengänge zum Wintersemester 2018/2019 überarbeitet, der Studiengangtitel wurde ergänzt. Lernergebnisse / Kompetenzziele Die Studierenden sind in der Lage, die Bedingungen, Möglichkeiten und Grenzen beruflicher Praxis zu erkennen und nachzuvollziehen; das Verhältnis von erziehungswissenschaftlichem Wissen und beruflichem Handeln zu reflektieren; die im Studium erworbenen Kenntnisse und Erfahrungen einzubringen und zu überprüfen; spezifische Berufsfelder zu kennen.

Lenovo Touchpad Scrollen Windows 10, Uni Tübingen Romanistik Hausarbeiten, Mba Degree Deutsch, Kellner Jobs Düsseldorf, Uniklinik Mainz Bewerbungsportal, Duales Studium Banking And Finance Düsseldorf, Physiotherapeut Ausbildung Quereinsteiger,

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *